Warum wir keine Essen-bestellen-Scham brauchen

Essen-bestellen-scham

Diese Welt ist so unfair. Während wir auf der einen Seite Menschen wegen ihrer Autos und ihrer Flugreisen beschuldigen übersehen wir gleichzeitig andere extrem wichtige Bereiche, die ebenfalls klimaschädlich sind! Das dachte sich Berit Dießelkämper und nimmt sich dem neuen großen Thema der Klimadebatte an: „Essen nach Hause bestellen“. Sowohl für das Klima, als auch für die Selbstliebe möchte sie nämlich damit aufhören und schreibt hierzu ihre Gedanken beim Partner der Süddeutschen Zeitung „jetzt.de“ nieder. Die Autorin findet es ungerecht, dass es neben dem Flug-Scham und dem SUV-Scham noch einige Bereiche gibt, die nicht verteufelt werden und möchte jetzt den „Essen nach Hause bestellen“ Scham einführen. Continue reading

Posted in Klimawandel | Tagged , | Leave a comment

Warum Veganer keine Kondome benutzen dürfen

kondome-sind-nicht-vegan

Nichts freut einen Veganer mehr als die ständig auftauchenden Artikel mit den Titeln: „Veganer aufgepasst!!! Folgende Konsumgüter sind gar nicht vegan!!! Die dürft ihr nicht benutzen!!!“ Hinter der scheinheilig freundlichen Aufklärungsarbeit steckt jedoch in 99 Prozent der Fälle kein besorgter Veganer, der seine Mitbürger in ihrem veganen Leben unterstützen möchte, sondern irgendein frustrierter Journalist, der in seinem Büro sitzt und sich überlegt: „Wen kann ich heute ärgern? Wie bekomme ich mehr Klicks auf einen Artikel. Oh ja! Ich schreibe einen Artikel für Fleischesser, in dem ich aufzeige, was denn alles nicht vegan ist, um zu beweisen, dass alle Veganer Heuchler sind. Denn niemand ist 100 Prozent vegan, also springt in euren mit Milch gefüllten Pool, packt den Grill voll mit Würstchen und wischt euch mit Lederklopapier den Hintern ab, denn Veganer sind so radikal, dass Sie sogar ihr Leben in Gefahr bringen müssen, wenn sie es auch ernst meinen mit ihrer Lebensweise.“ Continue reading

Posted in Germany, Vegan | Tagged , , , | Leave a comment

Warum Veganer so nerven

Fridays for futureHallomoin mein Name ist Sabine… und ich lebe Vegan… Was ich dir im ersten Satz unseres Gespräches auch mitteilen werde… Ich gehöre zu denen, die ihre Kinder mangelernähren, die Krankheiten mit Lichttherapie und Luft bekämpfen… Die ihr Shampoo und Duschgel selber herstellen… und die natürlich ausschließlich in Hippieklamotten und Dreadlocks herumlaufen um ihre Ideologie für alle sichtbar zu machen… Continue reading

Posted in Germany, Politik, Vegan | Tagged , | 3 Comments

Auto oder kein Auto: das ist hier die Frage

Autos in der Stadt

Ein tragischer Unfall. Der Tod von vier Menschen in der Berliner Invalidenstraße hat zahlreiche Diskussionen über ein SUV Verbot in Städten ausgelöst. Befürworter sprechen von der größeren Gefahr, die von diesen Fahrzeugen ausgeht. Sie sind viel schwerer, verbrauchen mehr Abgase und die Motorhaube ist höher als beim normalen Auto, sodass es bei Unfällen mit Fußgängern und Fahrradfahrern zu größeren Verletzungen kommen kann. Gegner werfen der anderen Seite vor, den Tod der Menschen zu instrumentalisieren. Regeln gibt es bereits genug und eine weitere Einschränkung von bestimmten Fahrzeugen sei Unsinn. Denn zu viele Menschen sind auf ihr Auto angewiesen. Doch die Frage, auf die wir uns wirklich konzentrieren sollten ist: egal ob SUV oder nicht. Brauchen wir überhaupt Autos in den Innenstädten? Continue reading

Posted in Germany, Spain | Tagged , , , , , | 1 Comment

Die CSU macht jetzt Youtube und es ist verdammt peinlich

Header© Screenshot CSU im Bundestag/​YouTube

Spätestens nach Rezos „Zerstörung der CDU“ wissen wir: Medienkompetenz gehört definitiv NICHT zu den Stärken der Union. Das haben die beiden Parteien mehrfach mit zahlreichen, sehr peinlichen Tweets und einer sehr langen PDF eindrucksvoll bewiesen. Und jetzt setzen sie noch einen drauf. Denn irgendwer in der Chefetage scheint sich gedacht zu haben, dass es doch ganz nett wäre, über Youtube mehr junge Menschen zu erreichen. Continue reading

Posted in Germany, Politik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Valencia: Head in a Wall

DSC_3052 (2)

Spain: Valencia

Posted in Places behind Streetart, Spain | Tagged , , , | Leave a comment

The surfing beaches of Bali

WP_20151121_10_00_23_Pro

Where: Indonesia: Bali: Bukit: Balangan Beach, Bingin Beach, Padang Padang Beach, Ulu Watu Beach

When: Its warm all year around… But if you want to surf during the of the raining season (Octobert-March) there is often no swell on those beaches (west coast of Bukit). However I was there in October and the swell was big.

WP_20151122_18_05_00_Pro

Get there: You can get to Bukit easily with a taxi from the airport… If you stay on one of those beaches you can rent a scooter and drive from one to another. However due to the road system the distances are much much further then you think by looking at the map (don’t think “Oh its only the next beach I could walk there” trust me you can’t) and its easy to get a lil lost on your search to the next beach.

Price: Bali is already cheap but those beaches are especially cheap. Food, Drinks and even Accommodation costs very very little. The Prices on surfing depends weather you want to rent just a board or do surf lessons.

WP_20151121_05_32_54_Pro

Do: Well try surfing… but beware a lot of those beaches aren’t for beginners! Do not attempt the Ulu Watu wave if you’re not good (to get back on the beach you have to avoid rocks, the reef and surf right into a cave). Start with Padang Padang (very easy) and then go on to Balangan and work your way up from there.

WP_20151121_06_23_26_Pro

My tip: If you want the cheapest accommodation don’t book in advance. Go to one of those beaches and ask the owners of the little wooden cafes and restaurant for a room. It costs almost nothing… But also has almost nothing… you’ll have to live with a mattress and shared toilet and shower.

WP_20151122_16_01_55_Pro

Would you like to find more places in Bali? Click  here

 

Posted in Indonesia, Places behind Water | Tagged , , , , , , | 2 Comments